BICOM-Bioresonanzdiagnositik -und Therapie


 
- ist ein ganzheitliches Diagnose- und Behandlungsverfahren in der Alternativmedizin, welches mit patienteneigenen Schwingungen arbeitet, somit eine Weiterentwicklung der Elektroakupunktur nach Dr. Voll ist.

Der Methode liegt die Annahme zugrunde, sodass es über Hautwiderstandsmessungen an Händen und Füßen möglich ist, Auskunft über den Zustand einzelner Akupunktur-Endpunkte zu erhalten. An diesen Punkten werden u.a. Pollen und Nahrungsmittel getestet.

Mit dem Therapiegerät können belastende Frequenzmuster erfasst und behandelt werden, so dass die Zellkommunikation wieder stattfinden kann. Körpereigene Frequenzmuster werden gestärkt, so dass der Körper wieder in die Lage versetzt wird, selbständig auf Beschwerden zu reagieren.





Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Christine Schulz-Ruhtenberg, DO.CN® • Heilpraktikerin
Portastr. 73 • 32457 Porta Westfalica
Tel. 0571 – 88 91 88 55 • E-Mail: cschuru@web.de